Allgemeines, Hochschulleben, Weiterbildung

Open Campus am 24. Juni – An der FOM in München Hörsaalluft schnuppern

Am 24. Juni begrüßt Oliver Dorn, Geschäftsleiter des Münchner Hochschulzentrums, alle Studieninteressierten zum "Open Campus". (Foto: FOM)

Informationen über das ausbildungs- und berufsbegleitende Studium erhalten Berufstätige, Schulabgänger und Eltern beim Open Campus am 24. Juni 2017, ab 10 Uhr, an der FOM Hochschule in München. Neben Erfahrungsberichten ehemaliger Studierender geben Probevorlesungen einen Einblick in den Hochschulalltag der FOM.

Nach einer kurzen Vorstellung der FOM durch Oliver Dorn, Geschäftsleiter des Münchner Hochschulzentrums, und Prof. Dr. Gerald Mann, wissenschaftlicher Gesamtstudienleiter, schildern ab 10.30 Uhr FOM Absolventen Erfahrungen und Eindrücke aus ihrer Studienzeit. In verschiedenen Infoveranstaltungen werden anschließend die Bachelor-, Master- sowie Ingenieur- und Kooperations-Studiengänge der FOM vorgestellt. Besonders interessant für Abiturienten und Eltern: Eine Vertreterin der Stadt München stellt gemeinsam mit zwei Studierenden die dualen Studiengänge Öffentliches Recht und Wirtschaftsinformatik – kommunal vor und steht für Fragen zur Verfügung.

Bei einem kleinen Mittagsimbiss ab 12 Uhr informieren Studienberater über Auslandssemester sowie Kooperationspartner. Zudem besteht die Möglichkeit, an einer Campusführung teilzunehmen. Ab 13 Uhr können die Gäste bei einer der vier Probevorlesungen erste Hörsaalluft schnuppern. Für individuelle Beratungsgespräche stehen die Studienberater schließlich ab 14 Uhr zur Verfügung. Das komplette Programm der kostenfreien Veranstaltung gibt es hier.

Campusführungen ermöglichen einen Einblick in den Studienalltag an der FOM in München. (Foto: FOM)

Campusführungen ermöglichen einen Einblick in den Studienalltag an der FOM in München. (Foto: FOM)