Alle Artikel mit dem Schlagwort: Transferdidaktik

Präsenzlehreplus in der Praxis: Ein Blick auf die Lehrstrategie der FOM Hochschule

Präsenzlehreplus in der Praxis: Ein Blick auf die Lehrstrategie der FOM Hochschule

Das KCD KompetenzCentrum für Didaktik in der Hochschullehre für Berufstätige hat seine eigene Schriftenreihe gestartet. Der erste Band mit dem Titel „Innovative Lehre an der FOM Hochschule anhand ausgewählter Praxisbeispiele“ dreht sich um die Lehrstrategie der Hochschule und dokumentiert den Status quo des Förderprogramms Innovative Lehrprojekte. Den Einstieg gestaltet Prof. Dr. Sabine Fichtner-Rosada. Die Leiterin […]

Transfererfolg casebasierter Lehre: Wie aus Vorlesungsinhalten Handlungswissen wird

Gastvortrag, Harvard Case, Minicase oder Studierendenbeispiel: Welche Methode ist am effektivsten, wenn es darum geht, den Anwendungsbezug von Vorlesungsinhalten herzustellen? Diese Frage steht im Zentrum des Lehrprojektes „Transfererfolg casebasierter Lehre“ von Prof. Dr. Lars Taimer und Prof. Dr. Heiko Weckmüller. „Unterstützt durch 4 weitere FOM-Lehrende führen wir eine Untersuchung an den Hochschulzentren Essen, Düsseldorf, Köln […]

DGWF-Jahrestagung 2015 in Freiburg

Didaktik im dualen Studium

Dimensionen des didaktischen Handelns in der wissenschaftlichen Weiterbildung – das war das Thema der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF). Ende September trafen sich Wissenschaftler in Freiburg, um über didaktische Konzepte in Theorie und Praxis zu sprechen. Prof. Dr. Frank P. Schulte, wissenschaftlicher Leiter des KompetenzCentrums für Didaktik in der […]

Strategie statt Insellösung: „Präsenzlehre plus“ als Pilot gestartet

Zum 1. September 2015 hat die FOM Hochschule ihre Lehr- und Lernangebote um ein digitales Element erweitert: Über die Lernplattform „Präsenzlehre plus“ können Lehrende und Studierende auf einen Pool von Content-Elementen wie Fallstudien und Podcasts zugreifen, um die Flexibilität des Studiums zu optimieren und noch vielfältigere Lehr- und Lernoptionen zu nutzen. Zunächst beschränkt sich dieses […]

Der erste Workshop des Qualitätsnetzwerkes fand am FOM Standort Köln statt

Qualitätsnetzwerk Duales Studium auf der Zielgeraden

Zwei Jahre hat sich das vom Stifterverband initiierte Qualitätsnetzwerk Duales Studium Zeit genommen, um Empfehlungen für die Qualitätsentwicklung und Perspektiven des dualen Studiums zu erarbeiten. Als einzige private Einrichtung war die FOM Hochschule an diesem Prozess beteiligt. Die Ergebnisse werden am 29. September 2015 in Berlin präsentiert sowie mit Vertretern aus Hochschulen, Bildungspolitik und Unternehmen […]

Förderprogramm „Innovative Lehrprojekte“: Das Prorektorat Lehre gratuliert den Gewinnern!

Im Januar 2015 startete unser Förderprogramm „Innovative Lehrprojekte“, welches unsere bewährte Präsenzlehre mit neuen Ideen, die gleichermaßen innovativen Charakter sowie nachhaltige Ansätze zur Lernergebnisverbesserung aufweisen, weiter vorantreiben wird. Das Förderprogramm versteht sich insbesondere als Impulsgeber für Lehr- und Lernkonzepte, die bei Erfolg langfristig Teil des bundesweiten Lehrangebots an der FOM sein werden, um so die […]

TRANSFER2015 – Innovative Bildungsprozesse auf der Schnittstelle von beruflicher und akademischer Bildung

Transfer steht schon seit jeher im Fokus des Bildungshandelns sowohl in Hochschulen wie auch in beruflicher Praxis. Neue Anforderungen an das Bildungssystem und seine Akteure (z.B. Berücksichtigung individueller Bildungspfade, Erreichen neuer Studierendengruppen, stärkere Professionalisierung und Akademisierung, Herstellung von Chancengerechtigkeit, drohender oder schon existierender Fachkräftemangel) und die verstärkte Nachfrage nach neuen, besonders transferorientierten Bildungsformen (z.B. duale […]